Herzlich Willkommen auf unserer Webseite

WIR BEGRÜSSEN VOR ALLEM UNSERE NEUEN MITGLIEDER UND FREUEN UNS SEHR ÜBER SIE!

 

Die Stadt der Geburt hängt dem Leben als etwas ebenso Einzigartiges an wie die Herkunft von der leiblichen Mutter. Auch der Geburtstadt verdanken wir einen Teil unseres Wesens. So gedenke ich Ulm in Dankbarkeit, da es edle künstlerische Tradition mit schlichter und gesunder Wesensart verbindet. (So höflich beschrieb Einstein am 18.03.1929, kurz nach seinem 50. Geburtstag, gegenüber der Ulmer Abendpost sein Verhältnis zu Ulm. Quelle Wikipedia)

 

 

Die aktuellen Probleme:

 

Die neuen Termine

 Ab dem 19. September sehen Sie in Großauheimer Museum 2 Sonderausstellungen:
die bereits bekannte von August Gaul und dazu ein neues unbekanntes Schätzchen: die Ausstellung über Leopoldo Richter.
 
Diese Ausstellung enthält Bilder einer Schenkung von Tony Schneider.  Der spendable Schweizer übergab der Stadt Hanau auf Vermittlung unseres Vereins viele Kunstmappen und Notizbücher. Sie sind durchaus einen erheblichen Wert! Wir danken dafür sehr herzlich.
 
Schöne Bilder vom südamerikanischen Dschungel wird es zu sehen geben, die der Geber von seiner Patentante Heidi erhielt. Sie war offensichtlich über längere Zeit eine  Geliebte des Künstlers, und obwohl sie in der Schweiz lebte gab es enge Verbindung.
Wir müssen zugeben, dass wir den berühmten südamerikanischen Forscher und Künstler bis vor kurzem nicht gekannt haben .... schreibt der OB.