Wir bemühen uns Gegenstände aus früheren Zeiten, immer mit Bezug zu Großauheim, aufzubewahren und für uns und Jüngere zu erhalten. Da ist bisher schon eine beachtliche Sammlung entstanden, die 4 Räume füllt.

Gerne können sie diese Sammlung in unseren Vereinsräumen im alten Elektrizitätswerk, Grossauheim, Pfortenwingert 4, 2. Stock, besichtigen. Regelmäßige Öffnungstermine haben wir nicht, aber nach Absprache ist fast alles möglich.

Sollten sie Dokumente oder Gegenstand aus vergangenen Zeiten besitzen und in sorgfältige Hände übergeben wollen, dann sprechen sie uns an. Aber bitte denken sie auch an unsere Absichten: Wir sammeln um etwas zu dokumentieren oder um etwas zu bewahren. Eine rostige Zange ist meist wirklich nur Schrott, Wenn diese  Zange das Werkzeug eines bekannten Künstlers war, dann wird sie dadurch geadelt, aber dazu brauchen wir dann auch die authentifizierte Geschichte und Quelle. Ein alter Brief kann etwas besonderes sein wenn der Inhalt eine besondere Situation bechreibt. Ein altes Türschloß kann eine handwerklich meisterhafte Arbeit sein.

Für Rücksprache sind wir zu erreichen: Kontakte